css templates



Wie Garten glücklich macht

NDR Fernsehen
Sendereihe: die nordstory

Produktion video:arthouse Film und Fernsehen GbR
Ein Film von Sabine Zessin
Kamera Reinhard Bettauer 
Ton Jens Arend, Theo Schmidt
Schnitt Kay-Stephan Rettig
Sender NDR
Länge 60 Min.
Erstsendung 4.5.2018, 20:15 Uhr

Wie Garten glücklich macht


In einer als immer hektischer empfundenen Zeit bieten der Garten und die Beschäftigung mit seinen Pflanzen für viele Menschen die Möglichkeiten des Rückzugs und der Ruhe. Dabei stehen die Gartenfreunde alle vor der Herausforderung, dass die Pflege eines Gartens auch viel Zeit in Anspruch nimmt und harte Arbeit bedeuten kann. So manch einer fragt sich: Macht Garten glücklich? Für Gartenliebhaber besteht da kein Zweifel: Natürlich! Allein die Wege hin zum perfekten Gartenglück können sich individuell unterscheiden. Die nordstory ist drei Paaren aus Niedersachsen auf der Spur, die ihren Traum vom blühenden und fruchtenden Paradies auf ganz unterschiedliche Weise in die Tat umsetzen – vom Frühling bis in den Herbst hinein.


Brigitte und Klaus Knospe aus Wiesens in Ostfriesland haben einen großen ländlichen Garten voller botanischer Schätze, die sie gern auch ihren zahlreichen Gartenbesuchern zeigen. Bewunderung und der Austausch mit Gleichgesinnten machen ihr Glück vollkommen. Bei aller Artenvielfalt soll sich der Garten dennoch nicht als Pflanzensammelsurium präsentieren, sondern als elegant gestaltetes grünes Reich. Eine Herausforderung, für die auch in diesem Jahr besondere Sommerblumen gepflanzt und ein ganz neuer Gartenweg angelegt werden muss. Hauptsache, bis zum Offenen Garten im Sommer ist alles fertig! 


In Neusüdende im Ammerland besitzen Hille und Wolfgang Haucke einen weitläufigen, parkartig gestalteten Garten voller Stauden und Gehölze. Nun wollen sie aber ihren Arbeitsaufwand reduzieren. Noch suchen die beiden den richtigen Weg, bei dem ihr 20.000 Quadratmeter großes Reich zu einem pflegeleichten Garten wird, der trotzdem attraktiv aussieht. Aber was passiert, wenn einer von beiden neue Pflanzenleidenschaften entwickelt und das Gebot der Reduzierung nicht ganz so konsequent verfolgt, wie der andere?

Harmen Zempel aus Asendorf hat sich ein anderes Ziel gesetzt: In seinem großen Küchengarten will er so viel Gemüse und Obst kultivieren wie möglich. Schon früh im Jahr wird gesät, gepflanzt, gehackt, gewässert. Seine Frau Heidemarie soll schließlich jede Menge Salate, Kartoffeln, Mangold oder Kohlarten ernten und in der Küche verarbeiten können. Aber werden die Stangenbohnen in diesem Jahr noch vom Spätfrost erwischt? Wie machen sich die Freilandtomaten, falls es viel regnen sollte und gelingt die Kultur der leckeren Artischocken, die Harmen Zempel das erste Mal pflanzt? 


"die nordstory" begleitet drei Paare durch ihr Gartenjahr und zeigt ihre ganz unterschiedlichen Wege zum Glück.


Wie Garten glücklich macht


Ein Film von Sabine Zessin 

Reihe: nordstory

Kamera: Reinhard Bettauer 

Ton: Jens Arend, Theo Schmidt

Schnitt: Kay-Stephan Rettig

Länge: 60 Minuten

Sendetermin: 04. Mai 2018, 20:15 Uhr NDR Fernsehen

Wie Garten glücklich macht

Wie finden Sie den Film? Haben Sie noch Anmerkungen? Schreiben Sie uns ihren Kommentar zum Film.