​Schöne Gärten in
trockenen Zeiten

NDR
Sendereihe:  Die Nordreportage
Produktion video:arthouse Film und Fernsehen GbR
Ein Film von  ​Jennifer Gunia,  Nora Stoewer
Kamera ​Reinhard Bettauer, Eduard Heizmann
Ton  Eike Böse
Schnitt Kay-Stephan Rettig
Sender NDR
Länge 30 Min.
Erstsendung 7.6.2021 18:15 Uhr

Schöne Gärten in trockenen Zeiten


Der Norden hat drei trockene Sommer in Folge erlebt. Vielerorts wurde zum Wassersparen aufgerufen. Gleichzeitig möchten die Menschen einen schönen Garten, mit blühenden Pflanzen, vielleicht einem eigenen Pool oder Gartenteich. Der Wunsch ist während der Corona-Pandemie noch größer geworden, denn die Menschen verbringen mehr Zeit im eigenen Garten. Wie geht das zusammen? Kann man einen schönen Garten anlegen und trotzdem Wasser sparen?

 

Eine große Herausforderung für Landschaftsgärtnerin Ilka Fedders und ihre Söhne. Mit vielen Ideen versucht sie Gärten nachhaltiger zu gestalten, Regenwasser besser zu nutzen und Versickerung zu minimieren. Im Mai installiert sie eine Beregnungsanlage in einem Garten im Norden.

 

Auch Hobbygärtner August Bruns aus Goldenstedt bei Vechta denkt um. Seit 50 Jahren pflanzt, pflegt und erweitert er seinen Garten und hat in den letzten Jahren gemerkt, dass viele Pflanzen, die er vor Jahren gepflanzt hat, nur schlecht mit der zunehmenden Trockenheit klarkommen. Also heißt es in diesem Frühjahr: Rhododendron raus, Stauden rein.

 

In den Kleingärten der Region Hannover gibt es große Diskussionen ums Wasser. Während in dem einen Garten das Wasser in einen riesigen Pool plätschert, läuft im nächsten der Rasensprenger seit drei Stunden und wenige Meter weiter wird Gießkanne für Gießkanne an die Büsche gekippt. Im letzten Sommer haben mehrere Kleingartenvereine darüber nachgedacht, große Pools in den Anlagen zu verbieten. Im nächsten Jahr könnte es sogar ein offizielles Poolverbot geben. Doch bis dahin versucht Vorstandsmitglied im Kleingärtnerverein Limmer Heinz Eden mit den Gartenbesitzern ins Gespräch zu kommen und ein Umdenken beim Umgang mit Wasser herbeizuführen.

Die „Nordreportage“ begleitet Hobbygärtner und Landschaftsexperten bei der Suche nach einem schönen Garten trotz Wasserknappheit.

 

 

 

Titel: ​​​​Schöne Gärten in trockenen Zeiten

Sendedatum: ​​07.06.2021

Ein Film von: ​​Jennifer Gunia / Nora Stoewer

Produktion:​​​ video:arthouse GbR

Kamera: ​​​Reinhard Bettauer, Eduard Heizmann

Ton:​​​​ Eike Böse

Schnitt: ​​​Kay-Stephan Rettig​​

Sprecher: ​​​Meik Spallek

Gesamtlänge:​​​28:30

Schöne Gärten in trockenen Zeiten

Wie finden Sie den Film? Haben Sie noch Anmerkungen? Schreiben Sie uns ihren Kommentar zum Film.