develop own website



Corona - Alltag mit dem Virus

NDR
Sendereihe:  die nordreportage
Produktion video:arthouse Film und Fernsehen GbR
Ein Film von  Nora Stoewer Jennifer Gunia
Kamera Reinhard Bettauer, Jens Arend
Ton Theo Schmidt   Marcel Beloqui Evardone
Schnitt Kay-Stephan Rettig Catja Schlimme
Sender NDR
Länge 30 Min.
Erstsendung 16.3.2020, 18:15 Uhr

Corona - Alltag mit dem Virus


Die Nordreportage: Corona - Alltag mit dem Virus


Montag, 16. März 2020, 18:15 bis 18:45 Uhr

Mittwoch, 18. März 2020, 11:30 bis 12:00 Uhr


Sars-CoV-2, das neue Coronavirus, ist auf dem Vormarsch. Spätestens seit dem Wochenende 14.-16. März ist das Virus im Alltag angekommen. Öffentliche Veranstaltungen werden abgesagt, radikale Maßnahmen wie Schulschließungen sollen die rasante Ausbreitung des Virus eindämmen. Wie verändert sich der Alltag für die Norddeutschen? Wie sieht es in Apotheken, Reisezentren und Restaurants aus? Und wie ist die Stimmung in der Bevölkerung? Wir haben uns ein Wochenende lang umgeschaut.

 

Hausarzt Christian Scholz hat es im Notdienst in Hannover vermehrt mit Corona-Verdachtsfällen zu tun. Am Freitagabend arbeitet er am Anschlag. Behandeln darf er Corona-Patienten aber nicht. "Die Verunsicherung ist groß", sagt der Allgemeinmediziner. Auch in den Apotheken ist momentan viel los. Die Mitarbeiter der Geibel-Apotheke sind am Limit. Atemschutzmasken und Desinfektionsmittel sind schon lange knapp.

 

Und auch das öffentliche Leben wird immer mehr durch das Coronavirus beeinflusst. Supermärkte kommen mit dem Bestücken der Regale kaum hinterher, die Innenstädte sind leerer als sonst, Reisende stornieren ihren Urlaub im Servicecenter des ADAC. Auch der öffentliche Nahverkehr in Braunschweig hat auf die Ausbreitung des Coronavirus reagiert. Kein Kontakt mehr zu den Bus- und Bahnfahrern, die erste Tür wird nicht mehr geöffnet, ein Schild grenzt Fahrerinnen und Fahrer von den Fahrgästen ab. Am Samstagnachmittag ist es an manchen Haltestellen gespenstisch leer.

 

In der Innenstadt von Hannover bleiben bei vielen Einzelhändlern die Geschäfte leer. Deswegen hat sich die Chefin der Parfümerie Liebe in Hannover etwas ausgedacht. Sie beliefert jetzt ihre Kunden auch zuhause. Am Abend sieht man viele leere Tische in Kneipen und Restaurants. Die Mitarbeiter der Pizzeria Papa Enzo's in Hannover versuchen es gelassen zu sehen. Das Restaurant hat einen eigenen Bringdienst, der hingegen boomt. "Die Leute bleiben zuhause und bestellen Pizza". Das geht seit diesem Wochenende sogar kontaktlos.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Labor von Nordlab arbeiten schon das zweite Wochenende durch. Knapp hundert Tests müssen sie an diesem Sonntag untersuchen. Je schneller sie Ergebnisse haben, desto besser können infizierte Personen isoliert werden.

 

Die „Nordreportage“ ist eine Momentaufnahme. Sie begleitet die Hannoveraner durch ein Wochenende zwischen Alltag und Ausnahmezustand.

 

Produktion video:arthouse Film und Fernsehen GbR

Sender NDR

Ein Film von Nora Stoewer Jennifer Gunia

Kamera: Reinhard Bettauer, Jens Arend

Ton: Theo Schmidt, Marcel Beloqui Evardone

Schnitt: Kay-Stephan Rettig, Catja Schlimme

Erstsendung: 16.03.2020

Wiederholung: 18.03.2020

Länge: 30 Minuten

Corona - Alltag mit dem Virus

Wie finden Sie den Film? Haben Sie noch Anmerkungen? Schreiben Sie uns ihren Kommentar zum Film.